Header

Tauchen um Maratua

Foto Gallerie        Maratua Hotels

Die Tauchplätze um Maratua gehören zu den schönsten und interessantesten der Welt. Bunt bewachsene Steilwände wechseln sich ab mit Korallengärten oder Strömungskanälen. Die Fischwelt ist sehr vielfältig. An einigen Plätzen finden sich Pygmänen Seepferdchen, an Anderen wiederum Büffelkopfpapageienfische, Nacktschnecken, Schildkröten und vieles mehr.

Das große Highlight ist aber Sangalaki Island, mit seiner wunderschönen Korallengarten und seiner Manta-Putzstation.

Mit den drei Tauchbooten werden Halb- und Ganztagestouren, Nachttauchgänge sowie Early Morning Dives angeboten. Die besten Unterwassergebiete finden Sie quasi vor der Bungalowtür.

15 Spots im Atoll von Maratua sind 5 bis 30 Minuten mit dem Boot von dem kleinen Eiland entfernt. Schwärme von Adlerrochen, Barrakudas, Schildkröten, Leopardenhaie, Riffhaie, große Stechrochen sind regelmäßig anzutreffen. Sichtungen von Hammerhaien, großen Thunfischen, Delfinen oder Segelfischen sind möglich.

Auch Makroliebhaber können ungehemmt ihrer Leidenschaft nachgehen. Sangalakki liegt ca. 60 Bootsminuten entfernt. An diesem traumhaft bewachsenen Riff trifft man einen riesigen Artenreichtum an, neben Geistermuränen und Fangschreckenkrebsen begegnet man auch sehr häufig Riffhaien, Leopardenhaien, Schildkröten und fast ganzjährig Mantas mit Spannweiten bis zu 5 Metern.

Die nichtnesselnden Quallen von der 50 Minuten entfernten unbewohnten Insel Kakaban sind ein einmaliges Naturwunder und auch auf Maratua können Sie die Flora und Fauna der äußerst seltenen Brackwasser (Salz- &Süßwasser-Mischung) Quallenseen bewundern. Dieses Tauchgebiet zählt wohl mit Recht zu den besten der Welt – es heißt nicht umsonst bei den Einheimischen – „Big Fish Country“.


Link zu den Hotels

In dieser Videogalerie versuchen wir Ihnen einen kleinen Eindruck vom Tauchen in Irian Jaya zu geben.
Hier können Sie sich schon mal vorab über Ihr nächstes Reiseziel informieren

Tauchen auf Kalimantan [7:06min)

 


Blue Marline bei Nabucco

 

 

Tauchen auf Kalimantan

 

 

Mantas bei Sangalaki (4:15min)

 

 

Quallensee Kakaban /1:20min)

 

 

Barracuda bei  Maratua (3:39min)

Aus Delphin Tours wurde Delphin Tours by TECS Reisen

Zum 01.09.2017 ist Anne de Saint Aubain, die Gründerin und langjährige Inhaberin von Delphin Tours,...



Mitteilung von Dolphin House Cebu

Ist Moaboal auf Cebu / Philippinen von den Typhonen betroffen worden?



Sind die Philippinen gefährlich?

Muss man sich Sorgen machen, wenn man auf die Philippinen reist?