Header

Willkommen in Tanzania

Das Land der Safaris und des Tauchens

Wenn Sie Ihre Augen schließen und an Afrika denken, was kommt Ihnen dann in den Sinn? Sicherlich Bilder von Tansania und Ostafrika, der schneebedeckte Kilimandscharo, die endlosen Landschaften der Serengeti, wo wilde Tiere in Gemeinschaft mit den bunt geschmückten Maasai leben, und traumhafte Sandstrände auf Sansibar.

Tansania gilt im Hinblick auf seine landschaftliche Vielfalt und seinen Tierreichtum als ein Land der Superlative. Ob Gipfelerfolg am Kilimandscharo, Tierbeobachtung in der Serengeti oder Ngorongoro, Besuch in den großen Nationalparks des Ostafrikanischen Grabenbruchs (Arusha Nationalpark, Lake Manyara Nationalpark oder Tarangire Nationalpark) oder Besuch bei den Massai. Sie werden viele Pirschfahrten unternehmen, um möglichst alle "Big Five" - Elefanten, Löwen, Büffel, Nashörner und Leoparden - beim Jagen, Rasten oder an der Tränke zu sehen. Dazu wird in Nationalpark - Lodges übernachtet, um bei Sonnenaufgang Zebras und Antilopen vorbeiziehen zu sehen. .     

Das Tauchgepäck geben Sie bereits vor der Safari ab, damit es direkt nach Mafia oder Sansibar Island geflogen werden kann

Nach der Safari können auch Sie dort an den weißen Stränden relaxen und ausgiebig das Unterwasserleben erkunden. Die Inseln Sansibar und Mafia mit ihren traumhaften Stränden, den freundlichen Menschen und der von engen Gassen geprägten Altstadt Stonetowns (auf Sansibar) sind immer noch ein Geheimtipp. Sie übernachten in einem charmanten Hotel im ruhigen Zentrum der Altstadt oder in einem Beach Hotel an den palmengesäumten Stränden der Nordküste. Hier können Sie schwimmen, schnorcheln und tauchen und die entspannte Atmosphäre zum Ausspannen am Abschluss der Reise genießen.            

Auf Mafia Island ist das Tauchen am Besten. In November können Sie dort große Schulen Walhaie antreffen. Aber auch andere beachtliche Fische ziehen hier vorbei: Giant Groupers, große Potato Grouper und Barrakudas. Auf Sansibar können Sie mit etwas Glück mit einer großen Schule von Delphinen schnorcheln.

Kombinieren Sie ein paar Tage Safari mit Tauchen auf Mafia oder Sansibar

Das alles und viel mehr hat das Land zu bieten und wir machen Ihnen eine individuelle Reise ganz nach Ihren Wünschen.

Enthauptung auf den Philippinen 27.2.2017

Sind die Philippinen für Touristen gefährlich? Der große Aufmacher in den Nachrichten am 27....



Mitteilung von Dolphin House Cebu

Ist Moaboal auf Cebu / Philippinen von den Typhonen betroffen worden?



Sind die Philippinen gefährlich?

Muss man sich Sorgen machen, wenn man auf die Philippinen reist?